Biologie der Schweinswale

Biologie der Schweinswale Vorkommen Der Schweinswal (Phocoena phocoena) gehört mit zu den kleinsten Walarten der Welt. Er ist in den gemäßigt-kalten und subarktischen Gewässern der Nordhemisphäre verbreitet und hält sich [...] Weiterlesen

Gefährliche Wanderungen

Seit etwas über einem Jahrzehnt scheint sich eine Südverlagerung des Schweinswalbestandes in der Nordsee abzuzeichnen. Eine Transektzählung mittels Flugzeugen und Schiffen (SCANS II, HAMMOND et al. 2008, http://biology.st-andrews.ac.uk/scans2/inner-finalReport.html) hat 2006 ergeben, dass […]

Weiterlesen

Medienbeiträge

⇒ Wie unterscheide ich zwischen einem Seehund und einer Kegelrobbe? (PDF) Anbei sind sämtliche – jedoch nicht vollständig – Medienbeiträge gelistet, zu einzelnen Projekten wie z.B. Schweinswale in Elbe, Weser, […]

Weiterlesen

Die Rückkehr der Wale

Meine Untersuchungen in den letzten sechs Jahre haben erst einmal ein sehr positives Ergebnis, dass nämlich nach fast 100 Jahren wieder regelmäßig im Frühjahr Schweinswale weit in die Flussläufe ziehen, […]

Weiterlesen

Ortstreue Delfine in der Paracas-Bucht

Die meisten Menschen, die das Gebiet Pisco-Paracas im Süden Perus besuchen, machen einen Ausflug zu den Ballestas-Inseln, einem besonderen Beispiel für die vom kalten Humboldtstrom hervorgerufene, reichhaltige Biodiversität. Die Inseln, […]

Weiterlesen

Wir sind die Paracas-Patendelfine

Nama Nama wurde 2006 erstmals identifiziert. Nama hat mehrere Kerben und zwei auffällige Narben in der Finne. Nama hält sich von Booten fern. ⇒ Patenschaft für Nama (Paracas/Peru) ⇒ Patenschaft […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5