Wie funktioniert die Sichtungs-App?

In 5 Schritten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sichtung einfach und bequem an Schweinswale e.V. zu melden.
Angaben zu Datum, Position, Tier und Beobachter/in sind erforderlich, bevor die Übermittelung an uns erfolgt. Diese sind unten auf jeweils einer Seite in der App übersichtlich dargestellt. Klicken Sie hierfür jeweils auf die einzelnen Bereiche.

*Alle persönlichen Angaben wie Namen, E-Mail-Adresse, Wohnort und Mobilfunknummer werden selbstverständlich NICHT!! weitergegeben.

Nach erfolgreicher Übermittelung erhalten Sie eine Bestätigungsmeldung.

Template Wann war die Tier-beobachtung? 01 Info zu Datum Wo war die Beobachtung genau? 02 Info zu Position Welches und wie viele haben Sie beobachtet? 03 Info zu Tier Haben Sie evtl. ein Foto gemacht? 04 Ja, hab ich Wer hat beobachtet? 05 Warum diese Angaben Vielen Dank für Ihre Meldung der Sichtung!! 06 Wie gehts weiter? iPhone-6-Plus iPhone-6-Plus iPhone-6-Plus iPhone-6-Plus iPhone-6-Plus iPhone-6-Plus IPhone Sichtungs App Version 1.1 Apple Store Bild Jetzt kostenlos im App - Store!!

Weitere Details

Datum = Pflichtfeld

Sie können nur für das aktuell laufende Jahr Sichtungen melden. Jeweils vom 1. Januar bis zum aktuellen Tag. Eine Datumsauswahl die in der Zukunft liegt ist nicht möglich.

Bitte auch die Uhrzeit der Sichtung möglichst genau angeben.

Position = Pflichtfeld

Sollten Sie keine oder nur eine ungefähre Postionsangabe abgeben können, machen Sie bitte unter „Besonderes“ weitere Ortsbeschreibungen/Angaben. Sie dürfen uns auch gerne per E-Mail, Telefon oder durch das Kontaktformular kontaktieren und uns Ihre Sichtung formlos melden und wir vervollständigen Ihre Meldung.

Um die Position zu verändern, klicken und ziehen Sie den Marker-Pin an die gewünschte Position. Die Koordinaten werden nach dem „Loslassen“ automatisch unten im blauen Block angezeigt. Eine direkte Eingabe ist nur auf der Online-Seite „Sichtung Meldung“ möglich.

Ein Klick auf „aktuelle Position“ ermöglicht eine automatische GPS-Ortung des Gerätes zu ermitteln sofern diese Funktion von Ihnen zugelassen wurde.

Tier = Pflichtfeld

Bitte geben Sie die Anzahl der Tiere von Schweinswalen oder Kegelrobben an. Die Mindesteingabe bei Anzahl ist 1. Bei mehreren Individuen ist neben der Anzahl auch die Angabe von Jungtieren (Größe bis ca. 1,20 m) möglich. Weiter unten können Sie noch nähere Angaben zum Sichtungsstandort sowie im Textfeld weitere Texte eingeben.

Auch Schätzungen sind hilfreich.

Wenn Sie Fotos oder Videos gemacht haben und uns zur Verfügung stellen möchten, können Sie diese gerne mit Ihrer Meldung an uns übermitteln (hochladen). Unter Angabe Ihres Copyrights werden diese dann auf der interaktiven Sichtungskarte angezeigt. Je nach Größe der Bilder kann der Hochladen etwas dauern. Videos können derzeit nur als E-Mail an uns gesendet werden. Vielen Dank!

Angaben = Pflichtfeld

Die beiden Angaben „Name“ und „E-Mail“ sind der Eindeutigkeit wegen zwingend erforderlich. Alle anderen sind freiwillige Angaben. Möchten Sie nicht, dass Ihr Name unter der Meldung erscheint, deaktivieren Sie die das Kästchen.

Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und ausdrücklich nicht an Dritte weitergegeben.

Schweinswale e.V. bedankt sich ganz herzlich für Ihre Meldung!